Klartext: Warum die Demokratie für uns alternativlos ist

Das Vertrauen in die Demokratie in Deutschland hat kürzlich einen Tiefpunkt erreicht, mit Zustimmungsraten von weniger als 60 Prozent in der Altersgruppe zwischen 18 und 30 Jahren. Dies ist ein Alarmsignal, auf das die SPD-Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz und Helge Lindh, Sprecher der AG Demokratie der SPD-Bundestagsfraktion, reagieren. Sie luden am Mittwochabend die Öffentlichkeit zu einer…

Mehr

Girls‘ Day 2024 für mehr junge Frauen in der Politik: Schülerin aus Forchheim zu Gast im Parlament in Berlin

Andreas Schwarz MdB am Schreibtisch

Wie sieht der Arbeitstag eines Politikers aus? Und hat Politik etwas mit mir zu tun? Diese Fragen kann die 17-jährige Franziska, Schülerin am Ehrenbürg-Gymnasium in Forchheim, am 25. April, dem bundesweiten Girls‘Day, in Berlin selbst stellen – und zwar dem Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz, der sie dazu einlädt, einen Tag lang einen Einblick in den Berliner…

Mehr

Neuer Schwung mit Doppelspitze: SPD Forchheim wählt Alexandra Prechtel und Richard Schmidt

Ebermannstadt, 16. März – Die SPD im Landkreis Forchheim hat bei ihrer Kreisdelegiertenversammlung am Samstag in Ebermannstadt einen neuen Kreisvorstand gewählt und dabei einen entscheidenden Schritt in Richtung Zukunft und Erneuerung gemacht. Mit Alexandra Prechtel und Richard Schmidt an der Spitze setzt die Partei auf eine dynamische Doppelspitze, die den Herausforderungen der Zeit mit frischen…

Mehr

Triff uns persönlich

Richard Schmidt (Landtagskandidat 2023) und Marc Freisinger im Gespräch bei der Diskussionsveranstaltung mit Kevin Kühnert im Pilatushof Hausen

Unsere nächsten Termine

Veranstaltungen

Sofern nicht anders kommuniziert, sind alle unsere Veranstaltungen öffentlich. Komm gerne vorbei und sprich uns an. Wir freuen uns auf gute Gespräche.

Terminanfragen

Für einen individuellen Gesprächstermin egal ob persönlich oder in Deinem Verein, Deiner Organisstion oder Deiner Firma, sende uns einfach eine Anfrage.


Soziale Politik für dich – Dafür stehen wir

Wir leben in bewegten Zeiten. Die Herausforderungen unserer Zeit erfordern entschlossenes Handeln und eine klare Vision für unser Land.

Bildung, Forschung und Wissenschaft

Für ein Bildungssystem, das von der Kita bis in die Arbeitswelt echte Chancengleichheit bietet, in dem Lehrkräfte gerne arbeiten und lernende Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihr volles Potential entfalten können.

Gesundheit & Pflege

Für ein Gesundheitssystem, das den Mensch und nicht Profite in den Mittelpunkt stellt und die bestmögliche Versorgung gewährleistet – egal ob in der Stadt oder auf dem Land.

Verkehr, Digitalisierung und Infrastruktur

Öffentliche Infrastruktur in öffentlicher Hand. Egal ob unsere Trinkwasserversorgung, Schienen- und Strom- oder Glasfasernetze.

Arbeit, Wirtschaft und Soziales

Gute Arbeit in Stadt und Land. Wir kämpfen für mehr Respekt – gerade für soziale Berufe in Arbeitsbedingungen und Bezahlung. Unsere Wirtschaft – von der Dorfbäckerei bis zum Industrieunternehmen – machen wir fit für die Zukunft, und sichern damit den Lebensunterhalt unserer Region.

Umwelt und Nachhaltigkeit

Kein AKW-Streckbetrieb und keine statistischen Taschenspielertricks können darüber hinweg täuschen, dass Bayern die Energiewende über Jahrzehnte ausgebremst hat. Wir bringen Bayern bei den erneuerbaren Energien auf die Überholspur.

Gleichstellung und Feminismus

Der Hälfte der Menschen steht auch die Hälfte zu. Egal ob in Sachen Bezahlung oder in politischer Teilhabe. Mit unserem Kandidat*innen-Team leben wir diese Überzeugung auch selber vor.

Ernährung und Landwirtschaft

Das Leben in und mit einer einzigartig wertvollen Kulturlandschaft prägt den Charakter unserer Region. Mit unserer Politik wollen wir der Land- und Forstwirtschaft dabei unterstützen nachhaltige, resiliente Lösungen für den Schutz des Klimas und der Artenvielfalt zu finden.

Sicherheit – Innen und Außen

Der völkerrechtswidrige russische Angriff auf die Ukraine trifft mit seinen Folgen auch uns. Wir stehen solidarisch an der Seite der Geflüchteten. Zur Realisierung eines menschlichen Miteinanders mit Menschen aus aller Welt sorgen wir durch angemessene materielle Unterstützung durch Freistaat und Bezirk.